Die Mimosen

1988 wurde das Theater Die Mimosen gegründet und hat bisher über 20 Theaterproduktionen und Projekte entwickelt und verwirklicht.

Aktuell spielt das Theaterensemble rund um Kai Meister,  Stephanie Sieber und Thomas Lüttgens neun Theaterstücke für Kinder ab 4 oder ab 6 Jahren. Zu jeder Geschichte gibt es eine Version, die speziell für Grundschulen ausgelegt ist. Alle Stücke sind auch als Gesamterlebnis für Familien konzipiert und bieten für jedes Alter eine unterhaltsame Mischung aus Musik, Komik und Anspruch.

In den Jahren 1988 bis 1998 entwickelten die Mimosen mit den legendären Bühnenfiguren »Tim & Jane« eine sehr erfolgreiche und beliebte Abenteuerserie für die Bühne. Seit 2007 gibt es zu den Geschichten, die die Mimosen für gesellschaftlich relevant halten, ein breites Projektangebot für Kinder und Jugendliche. Beispielhaft zu nennen ist hier Josephine und die Brüder des Windes, gekoppelt mit dem Projekt Kinder können Klima, mit dem das Theater inzwischen auch international unterwegs ist. Das kreative Miteinander in der Theaterarbeit ist eine lustvolle Möglichkeit, sich, in einer Gemeinschaft, mit wichtigen Fragen des Lebens auseinanderzusetzen. Am Anfang  steht immer das gemeinsame (z. B. einer gesamten Schule) Erleben der Aufführung. Danach gehen die Schauspielerinnen und Schauspieler mit 20-30 Menschen in die Theaterarbeit und entwickeln mit ihnen, zum Thema, ein eigenes Theaterstück, welches am Ende der Projektzeit wieder dem gesamten Publikum gezeigt wird.

Die Mimosen spielen drinnen und draußen, auf großen und kleinen Bühnen, in Stadttheatern, Jugendzentren, Turnhallen, Bibliotheken, Firmenkantinen ….

Gerüstet mit einer Rundum-glücklich-Ausstattung an Licht und Ton bringen sie alles mit, was Theater zu etwas Besonderem werden lässt.

Das Theater Die Mimosen sind

Kai Meister
Organisation, Projektbetreuung, Presseanfragen, Durchführung und Schauspiel

Stefanie Siebers
Organisation, Projektbetreuung, Presseanfragen, Durchführung und Schauspiel

Thomas Lüttgens
Regie, Organisation, Projektbetreuung,

Susanne Hocke
Schauspiel, Projektbetreuung

Bibiana Heimes
Schauspiel, Ausstattung

Volker Förster
Musik, Komposition und Einspielungen

Die Programme vom Theater Die Mimosen:

Von der Prinzessin, die falsch herum auf dem Pferd sitzt
Kann es Menschen geben, die noch nie ein Pferd gesehen oder je davon gehört haben?Ja, unsere Prinzessin!
Open Air tauglich – Zuschauerbeteiligung – ab 4 Jahre – 55 Minuten

Der schlechte Laune Hase
Ein Mutmach-Buch gegen schlechte Laune. Umgesetzt vom Theater Die Mimosen für die Bühne.
Open Air tauglich – viel Musik – ab 3 Jahre – 45 Minuten

Kommen Mäuse in den Katzenhimmel?
Ein Stück Theater über das Leben und wie es weiter geht…
Viel Musik – ab 5 Jahre – 60 Minuten

Josephine und die Brüder des Windes
Ein modernes Märchen über das Zusammenspiel der Elemente
Open Air tauglich – viel Musik – ab 4 Jahre – 60 Minuten

Tuvalu darf nicht untergehen!
Erzählungen aus der wandelnden Tonne der erlebten Träume
Open Air tauglich – Zuschauerbeteiligung – ab 5 Jahre – 55 Minuten

Schneewittchen und die sieben Zwerge
… gespielt von einem Narren und seinem hochverehrten Publikum
Open Air tauglich – ab 4 Jahre – viel Zuschauerbeteiligung – Einheiten von 20 – 55 Minuten

Der Narrenspiegel
Ein Stegreif-Theater-Spektakelchen für jede Gelegenheit
Open Air tauglich – viel Zuschauerbeteiligung – ab 4 Jahre – Einheiten von 20 – 55 Minuten

Ali Baba und die vierzig Räuber
Erzähltheater aus dem Märchenzelt
Auch weihnachtstauglich – Zuschauerbeteiligung – ab 5 Jahre – stimmungsvolles Bühnenbild – 55 Minuten

Opas Eduards Traum vom Fliegen
…oder zu Weihnachten als:
Opa Eduards größter Weihnachtswunsch

…wie eine kleine Elfe den Traum eines alten Mannes wahr werden lässt
Dieses Stück gibt es auch als Weihnachtsversion – ab 5 Jahre – 55 Minuten

Die Werkstatt der einmaligen Geschenke
Ein Weihnachtsmärchen mit Musik, Schattenfiguren und fliegenden Rollenwechseln
Weihnachtszeit – viel Musik – stimmungsvolle Atmosphäre – ab 5 Jahre – 60 Minuten

Der Weihnachtstraum des Tannenbaums
Ein Tannical mit der krummen, aber trotzdem sympathischen Edeltanne Harald
Weihnachtszeit – viel Musik – stimmungsvolle Atmosphäre – ab 4 Jahre – 55 Minuten